Konfigurationstool-Parameter - Basic Documentation - GDB181.1E/KN - GDB181.1EMKN - GLB181.1E/KN

VAV-Kompaktregler KNX/PL-Link G..B181.1E/KN

Product Family
Desigo Room Automation
OpenAir
Product Group
Damper actuators
Content Language
Deutsch
Content Type
Technische Dokumentation > Basisdokumentation
Product Version
V2.5
Status
Gültig
Date
2021-10-25
Document No
CE1P3547de
Download ID
A6V10346324
Stock No.
S55499-D134
S55499-D135
S55499-D505
Product No.
GDB181.1E/KN
GDB181.1EMKN
GLB181.1E/KN
Parameter Bereich Beschreibung Werksein-stellung
Sollwert 0..100% Sollwert zum VAV-Regler, relativ zum Vmin/Vmax-Bereich
0% 🡪 Vmin / 100% 🡪 Vmax
N/A
Istwert Position 0..100% Klappenstellung, abh. von der Einstellung für adaptive Positionierung N/A
Istwert Vol‘strom (abs.) 0..65’535 m3/h Istwert Vol‘strom in m3/h oder l/s N/A
Istwert Vol‘strom (%Vnom) 0..100% Istwert Vol‘strom in % relativ zu Vnom N/A
Istwert Diff‘druck (abs.) 0..300 Pa Istwert Diff‘druck (Absolutwert) N/A
Zwangssteuerung Offen / Zu / Stop / Min / Max Zwangssteuerung für Wartungs- und Testzwecke N/A
Betriebsart VAV / POS

VAV = Sollwert regelt Volumenstrom 0...100%

POS = Sollwert regelt Klappenstellung 0…100%

VAV
Öffnungsrichtung UZS / GUZS Öffnungsrichtung der Luftklappe UZS
Adaptive Positionierung Absolut / Adaptiv

Adaption der Stellungsrückmeldung 0...100% an den tatsächlichen (falls mech. beschränkt) Öffnungsbereich 1) 1)

Aus = Keine Adaption / Ein = Adaption aktiv

Absolut
Vmin -20..100% Minimaler Luftvolumenstrom, relativ zu Vnom 0 %
Vmax 20..120% Maximaler Luftvolumenstrom, relativ zu Vnom 100 %
Vnom 0..65‘535 m3/h Nominaler Volumenstrom 2) 100 m3/h
Vn (Koeffizient) 1..3.16 Kennwert für Luftvolumenstrom bei nominalem Differenzdruck; vom VAV-Box-OEM eingestellt 1.00
dpnom 30..300 Pa Nominaler Differenzdruck, korrespondiert m. Vn 300 Pa
Höhe ü.M. 0..5000m, in 500m Schritten (AST20: 100m) Korrekturfaktor für den dp-Sensor (einzustellen auf den der tats. Höhe ü. M. nächsten n*500m Wert) 500 Meter
Einheit Vol‘strom m3/h / l/s Einheit in der der Volumenstrom dargestellt wird m3/h
Einheit Vmin/Vmax %, m3/h or l/s Einheit in der Vmin/Vmax eingegeben werden %

1) Adaptive Positionierung darf nicht eingeschaltet werden, während der Antrieb sich in einer mech. Blockade befindet.

2) Wert wird nur zur Anzeige verwendet, nicht zur Regelung

Hinweis

Einige Parameter sind ebenfalls als ETS-Parameters verfügbar. In ETS gesetzte Parameter (Vorgabewerte beachten!) überschreiben dabei zuvor gemachte Einstellungen.