ETS Parameter - Basic Documentation - GDB181.1E/KN - GDB181.1EMKN - GLB181.1E/KN

VAV-Kompaktregler KNX/PL-Link G..B181.1E/KN

Product Family
Desigo Room Automation
OpenAir
Product Group
Damper actuators
Content Language
Deutsch
Content Type
Technische Dokumentation > Basisdokumentation
Product Version
V2.5
Status
Gültig
Date
2021-10-25
Document No
CE1P3547de
Download ID
A6V10346324
Stock No.
S55499-D134
S55499-D135
S55499-D505
Product No.
GDB181.1E/KN
GDB181.1EMKN
GLB181.1E/KN

Parameter

Wertebereich

Beschreibung

Werkseinst.

Parameterset „Standard“

Betriebsart

VAV / POS

VAV: Sollwert = Volumenstrom 0…100%

POS: Sollwert = Klappenposition 0...100%

VAV

Adaptive Positionierung

Ein / Aus

Adaption der Stellungsrückmeldung 0...100% an den tatsächlichen (falls mech. beschränkt) Öffnungsbereich 1)

Aus

Höhe ü. M.

0…5000m
in 500m Schritten

Korrekturfaktor für den dp-Sensor (einzustellen auf den der tats. Höhe ü. M. nächsten n*500m Wert)

500 m

Wartezeit

0…60 min

0 min = ausgeschaltet

Wartezeit zum Feststellen eines Kommunikations­ausfalls. Wenn aus­geschal­tet, regelt der VAV Kompaktregler auf den zuletzt empfangenen Sollwert, bis ein neuer gültiger Sollwert empfangen wird.

30 min.

Ersatzbetrieb

Ersatzwert
Letzte bekannte Position

Verhalten bei Kommunikationsausfall, d.h. wenn innerhalb der Wartezeit kein gültiger Sollwert empfangen wurde.

  • Ersatzwert: Antrieb fährt Vorgabe-Pos. an

  • Letzte bekannte Position: Antrieb hält aktuelle Position ohne Vol’stromregelung

Ersatzwert

Ersatzwert Klappenposition

0…100%

Klappenposition, die im Fall eines Kommunikations­ausfalls angefahren wird

50%

Parameterset „Erweitert“

Hysterese (COV) Volumenstrom

1…20%

Schwellwert für den rel. Volumenstrom. Wert­änderungen darunter werden nicht übertragen

1%

Min. Repetitionszeit Volumenstrom

10...900 s

Min. Wartezeit bis eine Wertänderung oberhalb des Schwellwertes übertragen wird

10 s

Hysterese (COV) Klappenstellung

1…20%

Schwellwert für die rel. Klappenstellung. Wert­änderungen darunter werden nicht übertragen

1%

Min. Repetitionszeit Klappenstellung

10...900 s

Minimale Wartezeit bis eine Wertänderung oberhalb des Schwellwertes übertragen wird

10 s

Vorrang-Position 1 2)

0…100%

Klappenstellung, die angefahren wird, wenn das zugeordnete Auslöser-Gruppenobjekt aktiviert wird (mit Vorrang-Priorität)

0%

Vorrang-Position 2 2)

0…100%

Klappenstellung, die angefahren wird, wenn das zugeordnete Auslöser-Gruppenobjekt aktiviert wird (mit Vorrang-Priorität)

100%

Vnom schreiben

Ein / Aus

Falls aktiv, ist das Gruppenobjekt für Vnom schreibbar (OEM-Parameterschutz vor­handen). Andernfalls ist der Wert Nur-Lesen.

Aus

Öffnungsrichtung schreiben

Ein / Aus

Ein: Gruppenobjekt für die Öffnungsrichtung kann schreibbar gemacht werde (OEM-Parameter­schutz vorhanden).

Aus

1) Die Adaption darf nicht eingeschaltet werden, während eine mechanische Blockade vorliegt.
2) Vorrangposition 1 hat Priorität vor Vorrangposition 2