Abooptionen

Kunden können zwischen drei Aboarten wählen: Essential, Enhanced und Advanced. Das Abo Essential bietet die Grundfunktionen rund um die Standortübersicht, Kosten- und Verbrauchsverfolgung, Energielieferverträge und Rechnungen. Das Abo Enhanced bietet weitere Funktionen, darunter prognostizierte Betriebskosten für das gesamte Gebäudeportfolio und die Verfolgung von Kohlendioxidemissionen. Das Abo Advanced bietet zusätzlich die Möglichkeit, Dekarbonisierungsziele gemäss den implementierten Initiativen CRREM, SBTi und LL97 zu verfolgen und Effizienz- und Retrofit-Massnahmen hinzuzufügen, um die Dekarbonisierung des Portfolios zu planen.

 

Essential

Enhanced

Advanced

Standorte

Kosten und Verbrauch

Versorgungsverträge

Rechnungen

Kostenprognose

Kohlendioxidemissionen

Zielverfolgung

Effizienzprojekte

1) Standard-Abonnementplan, falls der Kunde das Abonnement über den Siemens Online-Shop kauft

 

Sustainability Manager

Funktionen

Alle

Abometriken

pro Konto eines Versorgungsanbieters pro Jahr

Abodauer

Jährlich, automatische Verlängerung

Abrechnungszeit

Jährlich, Vorauszahlung

Upscale

Ab sofort, anteilige Abrechnung

Downscale/Abkündigung

Wirksam zu Ende der Abolaufzeit

Verbundene Geräte

Separater Kauf

Das Abo für Sustainability Manager entspricht dem regulären, skalierbaren Angebot für diesen Cloud-Dienst. Die Abolaufzeit beträgt zwölf (12) Monate mit automatischer Verlängerung; die Gebühr für den Cloud-Dienst wird im Voraus bezahlt. Für das Abo kann jederzeit ein Upgrade erworben werden, wobei die Gebühren anteilig berechnet werden. Zu Ende der aktuellen Abolaufzeit kann der Cloud-Dienst auch herabgestuft werden. Die Abogebühr wird an den kommenden Abrechnungszeitraum angepasst. Der Cloud-Dienst kann jederzeit mit Wirkung zum Ende der aktuellen Abolaufzeit gekündigt werden.

Der Aboplan kann für jedes einzelne Anbieterkonto erworben werden. Der Aboplan geht davon aus, dass mindestens ein Anbieterkonto pro Gebäude verbunden ist. Ein Anbieterkonto ist ein Versorgungsanbieter für Strom, Wasser, Gas oder andere Medien, bei dem ein Vertrag verwaltet werden muss.

Beim Anbieterkonto handelt es sich in der Regel um die Rechnung pro Medium wie Strom, Wasser oder Gas für ein Gebäude.

Der Kunde kann die erforderlichen Verbundenen Geräte separat erwerben, z.B. Unterzähler oder BAS-Konnektivität.

Mit einer erweiterten Nutzung kann die Kundschaft Partnern und Drittparteien den Zugriff und die Nutzung der Cloud-Dienste mit den in den Nutzungsbedingungen aufgeführten Rechten gewähren.

2 ) Benutzerdefiniertes Abo

Alle Abos, die nicht über einen Siemens-Onlineshop erworben werden, sind benutzerdefinierte Abos. Bei einem benutzerdefinierten Abo werden die Einzelheiten zu Funktionen, Abometrik, Laufzeit, Abrechnung, Hoch- und Herunterskalierung, angeschlossenen Geräten sowie zulässigen Benutzern in der Vereinbarung zwischen dem Kunden und Siemens festgelegt.