Die Art des Abos hängt von der Vereinbarung zwischen dem Kunden und Siemens ab.

1) Standard-Abo, wenn der Kunde das Abo im Siemens-Online-Shop erworben hat.

 

Besucherverwaltung

 

Besucherverwaltung Essential

Besucherverwaltung Advanced

Funktionen

Benutzerverwaltung

  • Besucher verwalten
  • Besucher-Dashboard
  • Besucher-Voranmeldung
  • Besucherbericht
  • Benachrichtigung
  • Besucher verwalten
  • Besucher-Dashboard
  • Besucher-Voranmeldung
  • Besucherbericht
  • Benachrichtigung
  • Besuchsverwaltung

Abo-Metrik

Pro Standort mit max. 5 Empfangs-Clients

Pro Standort mit max. 10 Empfangs-Clients

Abo-Dauer

Jährlich, automatische Verlängerung

Abrechnungszeit

Jährlich, Vorauszahlung

Upscale

Ab sofort, anteilige Abrechnung

Downscale / Abkündigung

Wirksam zu Ende der Abolaufzeit

Verbundene Geräte

Separat zu erwerben

Das Abo für Visitor Management entspricht dem regulären, skalierbaren Angebot für diesen Cloud-Dienst. Die Abolaufzeit beträgt zwölf (12) Monate mit automatischer Verlängerung; die Gebühr für den Cloud-Dienst wird im Voraus bezahlt. Für das Abo kann jederzeit ein Upgrade erworben werden, wobei die Gebühren anteilig berechnet werden. Zu Ende der aktuellen Abolaufzeit kann der Cloud-Dienst auch herabgestuft werden. Die Abogebühr wird an den kommenden Abrechnungszeitraum angepasst. Der Cloud-Dienst kann jederzeit mit Wirkung zum Ende der aktuellen Abolaufzeit gekündigt werden.

2) Benutzerdefiniertes Abo

Abos, die nicht im Siemens Online-Shop gekauft werden, sind benutzerdefinierte Abos. Im Rahmen eines benutzerdefinierten Abos werden die Details zu Funktionen, Abo-Metrik, Laufzeit, Abrechnung, Up- und Downscaling, verbundenen Geräten sowie zulässigen Benutzern in der Vereinbarung zwischen dem Kunden und Siemens festgelegt.

In speziellen Fällen, wie z. B. bei sehr großen Standorten, kann die Kundschaft das Verkaufspersonal für ein benutzerdefiniertes Abo kontaktieren.