Die Schnittpunkte des Gitternetzes markieren die vorläufigen Standorte der TMEs und TBRs, die für ein leistungsstarkes Mesh-Netzwerk benötigt werden. Achten Sie darauf, dass es keine Lücken in der Netzabdeckung gibt.

Siehe folgende Abbildungen.

Grundriss mit Gitternetz und vorläufigen TBR- und TME-Standorten

 

Gitternetz

Mögliche Position von TBR/TME

SED

Grundriss mit Gitternetz, vorläufige TBR/TME-Standorte und Funkreichweite

 

Gitternetz

Mögliche Position von TBR/TME

SED