Das Gebäudemanagementsystem muss Vorlagen unterstützen, um mit geringem Aufwand detaillierte Berichte zu erstellen. Es müssen mindestens drei verschiedene Berichtsvorlagen verfügbar sein.

Zum Beispiel:

  • Bericht über Aufzeichnungen in bestimmten benutzerdefinierten Zeitintervallen
  • Berichte zur Aufzeichnung von Alarm- und Fehlerzuständen
  • Berichte zur Aufzeichnung von Logeinträgen
  • Berichte zur Aufzeichnung von Anlagen- und Schaltschrankzuständen.
  • Liste aller Datenpunkte, die sich aktuellen in einem Übersteuerungszustand befinden
  • Liste aller deaktivierten Datenpunkte
  • Liste der Alarmstrategie-Definitionen
  • Gesamtbericht zu Datenpunkten
  • Liste der Datenpunkt-Trenddaten
  • Bericht der Anfangswerte
  • Bericht der Benutzeraktivitäten
  • Alarmhistorienbericht

Spezifizierte Produkte: Siemens / Desigo CC oder vergleichbare Produkte