Gehen Sie wie folgt vor. Administratoren für einzelne Firmen können mehrere Firmen verwalten.

HINWEIS

Administratoren für Siemens (oder Distributionspartner) können für ihre Kunden als Teil der Lieferung die Geräte aufsetzen. In diesem Fall gehen Sie zu Schritt 6.

  1. Melden Sie sich als Benutzer mittels der registrierten E-Mail-Adresse über die Konsole and connectbox.siemens.com.
  1. First-time login: Geben Sie den Code aus der E-Mail ein, erstellen Sie ein Passwort und bestätigen oder ändern Sie den Namen der Firma. Die Firmenverwaltung passen Sie ab Schritt 7 an.
  1. (Optional): Fügen Sie weitere Administratoren oder Standardbenutzer zur Firma hinzu.
  1. Greifen Sie auf die neue Firma über Organization zu.
  1. Bestätigen oder fügen Sie Benutzer hinzu und ändern Sie Benutzerrechte (siehe Kapitel 3 Verwaltung und Berechtigungen).
  1. Paaren Sie das Gerät über Devices durch Eingabe der Geräte-ID und dem Verifikationscode auf dem Geräteetikett.
  1. Optional: Ändern Sie den Namen der Firma und fügen Sie einen Administrator aus einer übergeordneten Firma hinzu (z.B. Siemens Customer Support) (jederzeit möglich, vor oder nach der Gerätepaarung).
  1. Optional: Erstellen Sie weitere Subfirmen (Details in Kapitel 2)
  1. Aktivieren und konfigurieren Sie die Box wie in 4.1 und der Installationsanleitung beschrieben.