1. Wählen Sie das Gerät für die Verbindung mit der Cloud.
  1. Wählen Sie das Register AS und dann Cloud.
  1. Wählen Sie Cloud aktivieren.
  1. Geben Sie weitere Parameter zur Verbindung ein.

Einstellungen

Beschreibung

Cloud aktivieren

Wählen Sie die BACnet-Eigenschaft Konnektivität freigeben, um den Cloud-Port zu aktivieren.

BACnet-Tunnel aktivieren

Wählen Sie die BACnet-Eigenschaft BACnet-Tunnel aktivieren, um BACnet-Tunneling zu aktivieren.

Verbindungsverzögerung

Geben Sie die Verzögerung zur Wiederverbindung in Sekunden ein.
Vorgabewert: 300 Bereich: 30…86400 s

Versuche

Stellen Sie die Anzahl der Wiederversuche für das Cloud-Objekt ein, wenn die Verbindung unterbrochen wurde.
Vorgabe: 10 Bereich: 1…100 s

Netzwerknummer

Schreibgeschützt. BACnet-Eigenschaft, die die BACnet-Netzwerknummer anzeigt.
Vorgabe: 55489

Registrierungs-URI

Schreibgeschützt. BACnet-Eigenschaft mit der Cloud-Registrierungs-URI. Der Cloud-Agent verwendet dies für die Registrierung des Geräts in der Cloud.

Aktivierungsschlüssel

Der Aktivierungsschlüssel ist nach dem initialen Zurücklesen sichtbar.