Übersicht über mehrere Standorte

Bietet eine Übersicht über alle mit dem Cloud-Dienst verbundenen Standorte sowie deren Verbindungs- und Ereigniszustand.

Building Hierarchy and Devices View

Provides an easy to understand overview of connected sites, offering a structured view to browse within buildings, floors, rooms and equipment down to associated data points. The Building Hierarchy needs to be set up in Building X Data Setup app prior to usage.

Anzeige und Bedienung in Echtzeit

Ermöglicht Betrieb und Live-Updates der angeschlossenen Standorte. Die Datenpunktwerte werden on-the-fly aktualisiert, und die vom Cloud Service ausgegebenen Sollwerte werden sofort bis hin zur Steuerungsebene der Gebäudeautomation verarbeitet.

KPI monitoring and visualization

Monitors relevant comfort values and provides easy to understand KPIs that allow users to get relevant status information about building occupants’ comfort, easily transported via the Comfort Score functionality.

Datenhistorie und Trendanalyse

Protokolliert und speichert automatisch Werte und Alarme an Datenpunkten, die im Cloud-Service verfügbar sind. Es stellt die Datenhistorie in interaktiven Diagrammen dar, sodass Benutzer den Trend über verschiedene Zeiträume hinweg anzeigen können, und weist gleichzeitig auf potenzielle Probleme hin, die die Aufmerksamkeit des Benutzers erfordern. Der Trend bietet ferner die Möglichkeit, dargestellte Daten in verschiedene Excel-Formate (verdichtet oder alle Daten) zu exportieren.

Ereignisüberblick

Bietet einen Überblick über alle anstehenden Ereignisse und Alarme innerhalb eines Gebäudes oder einer Flotte von Standorten, um die wichtigsten Probleme schnell zu erkennen und zu beheben.

E-Mail und SMS-Benachrichtigungen

Benachrichtigen Benutzer über neue Ereignisse. Benutzer können die Benachrichtigungsregeln festlegen und Benachrichtigungen über E-Mail und SMS empfangen.

Fern-Webzugriff

Fernzugriff auf Webapplikationen im Gebäudeautomationsnetzwerk am verbundenen Standort.

Benutzerverwaltung

Bietet rollenbasierte Zutrittskontrolle. Neue Benutzer können eingeladen werden, auf den Cloud-Dienst zuzugreifen, und erhalten die entsprechenden Zugriffsrechte über Benutzergruppen. Die Daten können logisch in Partitionen gruppiert und über Benutzergruppen zugänglich gemacht werden.

Geräteverwaltung

Verwaltet Connected Devices in Übereinstimmung mit dem Cloud-Dienst.

Daten-Onboarding

Es besteht die Möglichkeit, die Daten mit Bedeutung zu versehen und zu strukturieren.

Datenhosting und Datennutzung

Hosting und Verarbeitung von persönlichen und nichtpersönlichen Daten in Datenzentren in Irland. Informationen zur Datenverarbeitung finden sich in den Richtlinien zur Datenverarbeitung.