Standard-Abo

 

Operations Manager

Funktionen

Alle

Abo-Metriken

Pro 500 Datenpunkte pro Jahr

Abodauer

Jährlich, manuell erneuert

Abrechnungszeit

Jährlich, Vorauszahlung

Upgrade

Sofortige Wirkung

Downgrade/Kündigung

Wirksam per Ende der Abodauer

Verbundene Geräte

Separater Kauf

Zugelassene Benutzer

Unbegrenzt, erweiterter Einsatz

Das Abo für Operations Manager entspricht einem regulären, skalierbaren Angebot für diesen Cloud-Dienst. Die Abodauer beträgt 12 Monate mit manueller Verlängerung; die Cloud-Dienstegebühr wird im voraus bezahlt. Add-On-Abos zur Skalierung des Dienstes. Die Gebühr wird im voraus vor der Aktivierung entrichtet und die Abodauer beträgt ein Jahr. Add-Ons können jederzeit während einer gültigen Standard-Abozeit aktiviert werden. Die Abozeit wird durch Wiederholung des Kaufvorgangs über das Master-Bestellformular für Cloud-Dienste, das vorher bereits mit Siemens ausgeführt wurde, erneuert.

Kunden können die Cloud-Dienste auch auf Ende der aktuellen Abodauer reduzieren. Die Abogebühren werden für den nächsten Rechnungslauf angepasst. Der Cloud-Dienst kann jederzeit per Ende der aktuellen Abodauer gekündigt werden.

Das Abo kann in Paketen von 500 Datenpunkten gekauft werden. Ein Datenpunkt ist eine diskrete Informationseinheit wie z.B. ein Temperaturfühlerwert.

Kunden können die erforderlichen, verbundenen Geräte separat erstehen.

Mit einer erweiterten Nutzung können Kunden ihren Partnern und Drittparteien den Zugriff und die Nutzung der Cloud-Dienste mit den in den Nutzungesbedingungen aufgeführten Rechten gewähren.

Benutzerdefiniertes Abo

Für benutzerdefinierte Anwendungen wie z.B. für sehr kleine Standorte (z.B. 10 Datenpunkte) oder eine sehr grosse Anzahl von Datenpunkten pro Standort (z.B. 10'000 Datenpunkte) ist die Kundschaft gehalten, ihre Verkaufsvertretung für ein benutzerdefiniertes Abo zu kontaktieren.