Dieser Abschnitt enthält Verfahren zur Konfiguration von Datenpunkt-Ereignissen in der Applikation Operations Manager.

Verwenden Sie diese Funktion nur für Datenpunkte, auf die in ihrem nativen Subsystemnetzwerk oder in ihrer Edge-App kein Alarmverhalten angewendet wurde.

Für alle Datenpunkte

  1. Wählen Sie Launchpad > Operations Manager.
  1. Wählen Sie auf der Übersichtsseite für mehrere Standorte einen Standort aus.
  1. Gehen Sie zu Gebäudehierarchie oder Geräte.
  1. Erweitern Sie das Gerät mit dem zu konfigurierenden Datenpunkt.
  • Weitere Schritte: Führen Sie je nach Datenpunkttyp einen der folgenden Schritte aus:

 

Für Datenpunkte mit zwei Zuständen

  1. Wählen Sie den Datenpunkt.
  1. Gehen Sie unter Einstellungen wie folgt vor:
  • Wählen Sie aus der Dropdownliste Zustand einen Ereigniszustand aus.
  • Wählen Sie aus der Dropdownliste Kategorie die jeweilige Ereigniskategorie.
  • Um die Konfiguration zu aktivieren, schalten Sie Aktiviert ein.
  • Das Ereignis ist konfiguriert.

 

Für Datenpunkte mit hohem/niedrigem Wert

  1. Wählen Sie den Datenpunkt.
  1. Gehen Sie unter Einstellungen wie folgt vor:
  • Geben Sie im Feld Untere Grenze einen unteren Grenzwert für das Ereignis ein oder verwenden Sie die Auf-/Ab-Pfeile.
  • Geben Sie im Feld Obere Grenze einen Wert ein, der über dem unteren Grenzwert liegt, oder verwenden Sie die Auf-/Ab-Pfeile.

    Hinweis:
    Ist der Wert kleiner oder gleich dem unteren Grenzwert, wird die Ereigniskonfiguration deaktiviert.
  • Wählen Sie aus der Dropdownliste Kategorie die jeweilige Ereigniskategorie.
  • Um die Konfiguration zu aktivieren, schalten Sie Aktiviert ein.
  • Das Ereignis ist konfiguriert.

 

Für Datenpunkte mit mehreren Zuständen

  1. Wählen Sie den Datenpunkt.
  1. Gehen Sie unter Einstellungen wie folgt vor:
  • Wählen Sie aus der Dropdownliste Zustand einen Ereigniszustand aus.
  • Wählen Sie aus der Dropdownliste Kategorie die jeweilige Ereigniskategorie.
  • Um die Konfiguration zu aktivieren, schalten Sie Aktiviert ein.
    Hinweis: Sind alle oder keine Zustände ausgewählt, ist der Bereich Ereigniseinstellungen schreibgeschützt und die Optionsschaltfläche Aktiviert ist nicht auswählbar.
  • Das Ereignis ist konfiguriert.

 

Für eine Ereignismeldung

Um eine Ereignismeldung zu erstellen oder zu bearbeiten, müssen Sie über die Rolle Standard oder Erweitert verfügen.

  1. Wählen Sie auf der Übersichtsseite für mehrere Standorte einen Standort aus.
  1. Gehen Sie zu Gebäudehierarchie oder Geräte.
  1. Erweitern Sie das Gerät mit dem zu konfigurierenden Datenpunkt.
  1. Wählen Sie den Datenpunkt.
  1. Geben Sie im Feld Ereignismeldung den Text für das Ereignis ein.
  1. Der Text wird automatisch gespeichert, sobald Sie den Cursor an eine beliebige Stelle ausserhalb des Textfeldes bewegen.
  • Ein blauer Rahmen um die Textnachricht zeigt an, dass der Text gespeichert wurde.
  • Ein roter Rahmen zeigt an, dass der Text nicht gespeichert wurde, da er die Grenze von 1000 Zeichen überschreitet.