Umgebungsbedingungen und Schutzklasse

Klassifizierung gemäss EN 60730

Wirkungsweise automatisch

Regel- und Steuergerät

Verschmutzungsgrad

Überspannungskategorie

 

Typ 1

Klasse A

2

III

Schutz gegen elektrischen Schlag

Geeignet für den Einbau in Anlagen der Schutzklasse I oder II

Gehäuseschutzart nach EN 60529

Frontteile im DIN-Ausschnitt

Klemmenbereich

 

IP30

IP20

Klimatische Umgebungsbedingungen

  • Lagerung/Transport (in Transportverpackung) nach IEC EN 60721-3-1 / IEC EN 60721‑3‑2
  • Betrieb nach IEC/EN 60721-3-3

 

 

  • Klasse 1K22 / 2K12
    Temperatur -25...70 °C (-13...158 °F)
    Luftfeuchtigkeit 5...95 % (nicht kondensierend)
  • Klasse 3K23
    Betrieb in geschlossenen, trockenen Einsatzorten ohne Temperatur oder Luftfeuchtigkeitskontrolle
    Temperatur -5...50 °C (23...122 °F)
    (Details siehe Abschnitt Montage)
    Luftfeuchtigkeit 5...95 % (nicht kondensierend)

Mechanische Umgebungsbedingungen

  • Transport nach IEC/EN 60721-3-2
  • Betrieb nach IEC/EN 60721-3-3

 

  • Klasse 2M4
  • Klasse 3M11

Normen, Richtlinien und Zulassungen

Produktnorm

IEC/EN 60730-1

Produktfamilien-Standard

IEC/EN 63044-x

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Für Wohn-, Geschäfts- und
Industrieumgebungen

EU-Konformität (CE)

Siehe CE-Deklaration 1)

EAC-Konformität

Eurasische Konformität

RCM-Konformität

Siehe RCM-Deklaration 1)

UL-/cUL-Zertifizierung (USA/Kanada)

UL916; http://ul.com/database

CSA-Zertifizierung

C22.2, http://csagroup.org/services-industries/product-listing

FCC

CFR 47 Teil 15C

BACnet

B-BC

Umweltverträglichkeit 1)

Die Produkt-Umweltdeklaration 1) enthält Daten zur umweltverträglichen Produktgestaltung und Bewertung (RoHS-Konformität, stofflichen Zusammensetzung, Verpackung, Umweltnutzen, Entsorgung)

1) Dokumente können unter http://siemens.com/bt/download bezogen werden.