Umgebungsbedingungen und Schutzeinteilungen

Einteilung nach EN 60730

Wirkungsweise automatisches Regel- und Steuergerät

 

Typ 1

Verschmutzungsgrad

2

Überspannungskategorie

III

Bauart

Gerät zur Verwendung in Betriebsmittel der Schutzklasse I und II geeignet

Gehäuseschutzart nach EN 60529

IP20

Klimatische Umgebungsbedingungen

Transport (in Transportverpackung)

nach EN 60721-3-2

 

Klasse 2K3

  • Temperatur -25...70 °C
  • Luftfeuchtigkeit 5…90 % (ohne Betauung)

Betrieb nach EN 60721-3-3

Klasse 3K5

  • Temperatur:
    • POL6x8: -40...70 °C
    • POL69U: -40°C…60 °C

HINWEIS! Vermeiden Sie es, den Regler den Maximaltemperaturen andauernd auszusetzen.

  • Luftfeuchtigkeit: 5…90 % (ohne Betauung)
  • Luftdruck: Minimal 700 hPa
    (entspricht maximal 3000 m über Meeresspiegel)

Einschränkungen Temperaturbereich

  • POL6x8 mit 1 Kommunikationsmodul: -40 °C…65 °C
  • POL6x8 mit 2 Kommunikationsmodulen: -40 °C…60 °C
  • LCD-Verlässlichkeitsbereich: -20 °C…60 °C
  • Prozessbus-Verlässlichkeitsbereich: -25 °C…70 °C

Mechanische Umgebungsbedingungen

Transport nach EN 60721-3-2

 

Klasse 2M2

Betrieb nach EN 60721-3-3

Klasse 3M2, Dauerbetrieb

Klasse 3M4, Vibrationsspitzen

HINWEIS! Weitere Informationen enthält die Montageanleitung "A6V10990056".

Normen, Richtlinien und Zulassungen

Produktenorm

EN 60730-1

Automatische elektrische Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen

Elektromagnetische Verträglichkeit

Für Wohn-, Gewerbe- und Industrieumgebung

EU-Konformität (CE)

A5W00030674

RCM-Konformität

A5W00030679

UL-Approbation
Federal Communications Commission

UL916, UL873
FCC CFR 47 Part 15 Class B

CSA-Approbation

C22.2

EAC

Eurasian-Konformität

Umweltverträglichkeit

Die Produkt-Umweltdeklarationen (A6V11135997_de, A6V11135999_de) enthalten Daten zur umweltverträglichen Produktgestaltung und Bewertung (RoHS-Konformität, stoffliche Zusammensetzung, Verpackung, Umweltnutzen, Entsorgung).