Universaleingänge (T1)

Analogeingänge X9, X10, X11

Typischer Sensor

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

NTC10k (@ 10 kΩ)

500 Ω…670 kΩ

< 43 Ω

± 215 Ω

NTC100k (@ 100 kΩ)

500 Ω…670 kΩ

< 856 Ω

± 2996 Ω

Ni1000 / Pt1000 (@ 1100 Ω)

740 Ω…2000 Ω

< 560 mΩ

± 2250 mΩ

Universaleingänge (T1)

Digitaleingänge X9, X10, X11

0/1 Digitalsignal (binär)

Für potentialfreie Eingänge

Abfragespannung / -strom

Typisch DC 18 V / 7 mA

Kontaktwiderstand

Max. 200 Ω (geschlossen)

Min. 50 kΩ (offen)

Universal-I/Os (T2, T3)

Analogeingänge X1…X8

Typ

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

NTC10k (@ 10 kΩ)

100 Ω…760 kΩ

< 43 Ω

± 215 Ω

NTC100k (@ 100 kΩ)

100 Ω…1280 kΩ

< 437 Ω

± 2166 Ω

Ni1000 (@ 1100 Ω)

100 Ω…3800 Ω

< 396 mΩ

± 1980 mΩ

Pt1000 (@ 1100 Ω)

100 Ω…3800 Ω

< 378 mΩ

± 1890 mΩ

Widerstandseingang

0 Ω…2500 Ω

< 1000 mΩ 

< 4000 mΩ

Eingang DC 0…5 V,
ratiometrische Fühler

0…5 V

< 1 mV

< 25 mV @ 5 V

Eingangswiderstand: > 100 kΩ

Eingang DC 0…10 V

0…10 V

< 1 mV

< 50 mV @ 10 V

Eingangswiderstand: > 100 kΩ

Eingang 0…20 mA

0…20 mA

< 1 μA

< 120 μA @ 20 mA

 

Eingangswiderstand: < 500 Ω

Universal-I/Os (T2, T3)

Digitaleingänge X1…X8

0/1 Digitalsignal (binär)

Für potentialfreie Eingänge

Abfragespannung / -strom

Typisch DC 24 V / 6 mA

Kontaktwiderstand

Max. 200 Ω (geschlossen)

Min. 50 kΩ (offen)

Universal-I/Os (T2, T3)

Analogausgänge X1…X8

Typ

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

Ausgang DC 0…10 V

0…10 V

< 11 mV

< 124 mV @ 10 V

Ausgangsstrom: max. 1 mA (kurzschlussfest)

Kapazitive Last: < 200 nF

Universal-I/Os (T2, T3)

Analogausgänge X1, X2

Typ

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

Ausgang 0…20 mA

0…20 mA

< 22 μA

< 243 μA @ 20 mA

 

Eingangswiderstand: < 500 Ω

Universal-I/Os (T2, T3)

DC-Ausgänge z.B. für Relaisansteuerung X5…X8

Schaltspannung

Typisch DC 24 V

Schaltstrom

Max. 25 mA

Universal-I/Os (T2, T3)

PWM-Ausgänge X5, X6

Ausgangsspannung (high)

DC 8…12 V

Ausgangsspannung (low)

DC 0…1 V

Ausgangsstrom

Max. 10 mA

PWM-Frequenz

0.5…2.5 kHz

HINWEIS! Defaulteinstellung ist 500 Hz

Tastverhältnis

0…100 %

Auflösung

0.5 %

HINWEIS
Für alle Eingänge bzw. Ein-/Ausgänge (X1…X11) gilt:
  1. Konfigurierbar über die Software
  1. Referenzpotential ist Systemnull ⊥
  1. Maximale Kontaktspannung: DC 24 V
  1. Überspannungsschutz: bis zu 40 V
  1. Auflösung und Genauigkeit sind bei 25 °C Umgebungstemperatur angegeben.

Speisung von aktiven /
ratiometrischen Fühlern mit 5 V, 24 V, 2 x 2 Ausgänge (T2, T3)

Sensorspeisungsausgang für aktive Sensoren

Ausgangsspannung

DC 24 V (-25 %…15 %)

Ausgangsstrom

Max. 2 x 40 mA (kurzschlussfest)

Bezugspotential

Systemnull ⊥

Referenzspannungsausgang für ratiometrische Messungen

HINWEIS! Nicht ausgelegt für Sensoren mit pulsartigem Energiebedarf.

Ausgangsspannung

DC 5 V (±2.5 %)

Ausgangsstrom

Max. 2 x 20 mA (kurzschlussfest)

Digitaleingänge (T4)

Digitaleingänge, potentialfrei D1, D2

 

D1

D2

0/1 Digitalsignal (binär)

Für potentialfreie Kontakte

  • Für potentialfreie Kontakte oder Pulsmessung
  • Konfigurierbar mit Firmware

Abfragespannung/
-strom

DC 24 V / 8 mA

Kontaktwiderstand

  • Max. 200 Ω (geschlossen)
  • Min. 50 kΩ (offen)

Pulsfrequenz

Max. 60 Hz

Max. 60 Hz

Pulsmessung

 

Max. 18000 Impulse/min.

Digitaleingänge (T5)

24 V aktive Digitaleingänge DU1, DU2

0/1 Digitalsignal (binär)

Potentialgetrennter Spannungseingang

Nennspannung

AC 24 V (-20 %…+20 %)

DC 24 V (±10 %)

Eingangsstrom

8 mA @ DC 24 V

Pulsfrequenz

Max. 5 Hz

Digitaleingänge (T13)

115…230 V aktive Digitaleingänge DL1, DL2

0/1 Digitalsignal (binär)

Potentialgetrennter Spannungseingang

Nennspannung

AC 115 V…230 V (-15 %…+10 %)

Eingangsstrom

< 1 mA @ 230 VAC

Frequenzbereich

45…65 Hz

Pulsfrequenz

Max. 5 Hz

Spannungsfestigkeit:

Isolation zu Kleinspannung

 

2900 V