Übersicht - Basic Documentation - RMK770-1

Kommunikation über KNX Bus

Product Family
Synco
Product Group
Air conditioning controller
Content Language
Deutsch
Content Type
Basic Documentation
Status
Gültig
Date
2013-04-08
Document No
CE1P3127de
Download ID
A6V10075839
Stock No.
BPZ:RMK770-1
Product No.
RMK770-1

Servicetool OCI700.1

Das Servicetool OCI700.1 ist für die Inbetriebnahme und Diagnose von Geräten der Sortimente Synco, SIGMAGYR und ALBATROS und für die Bedienung von Anlagen über den KNX Bus oder Local Process Bus (LPB), siehe dazu Datenblatt N5655.

Bei der Bestellung ist die Typenbezeichnung OCI700.1 anzugeben. Für den Betrieb ist keine Lizenz erforderlich. Die Lieferung erfolgt als Set in einem Servicekoffer mit:

  1. CD-ROM mit
    - Bediensoftware
    - Servicesoftware
    - Dokumentation

  2. Service-Interface OCI700

  3. USB-Kabel, Buchse Typ B

  4. Servicekabel KNX, RJ45 für Synco Geräte

  5. Servicekabel LPB, RJ12 für SIGMAGYR- und ALBATROS-Regler
    (in nachfolgender Abbildung nicht gezeichnet)

Service-Interface OCI700

Das Service-Interface OCI700 übernimmt die Signalwandlung zwischen der USB-Schnittstelle des PC/Laptop und der Tool-Schnittstelle des Busgeräts (Anschluss RJ45).

Das Service-Interface muss nicht parametriert werden. Über die Software muss nur der Zentralentyp (OCI700-KNX) gewählt werden und die Kommunikations-verbindung mit dem Gerät (und den anderen Geräten im Bus) wird hergestellt.

Synco Geräte mit
Tool-Schnittstelle

Die folgenden Synco Geräte haben eine Tool-Schnittstelle. Diese Geräte können über das Service-Interface OCI700 mit einem PC/Laptop direkt verbunden werden:

  1. Steuer-/Regelgeräte RM…

  2. Raum-Controller RX…

  3. Wohnungszentrale QAX9x3

  4. Webserver OWZ772

Hinweis

Alle anderen Busgeräte haben keine Tool-Schnittstelle. Eine Kommunikation ab PC/Laptop mit diesen Geräten ist indirekt via Synco Geräte mit Tool-Schnittstelle und KNX Bus möglich.

Busspeisung

Das Service-Interface OCI700 speist den KNX Bus nicht.

Für die Kommunikation über den KNX Bus muss eine dezentrale oder zentrale Busspeisung vorhanden sein (siehe Kapitel 2.2).