Gerätenamen zuweisen - Basic Documentation - RMK770-1

Kommunikation über KNX Bus

Product Family
Synco
Product Group
Air conditioning controller
Content Language
Deutsch
Content Type
Basic Documentation
Status
Gültig
Date
2013-04-08
Document No
CE1P3127de
Download ID
A6V10075839
Stock No.
BPZ:RMK770-1
Product No.
RMK770-1

Jedem Steuer-/Regelgerät RM… kann über die Bediengeräte RMZ790 und RMZ791 ein individueller Gerätename (z.B. eine Anlagenbezeichnung) zugewiesen werden. Dieser Gerätename wird auf den Bediengeräten RMZ790, RMZ791 auf der Startseite in der zweiten Zeile angezeigt.

Startseite

Bei der Auslieferung ab Werk steht anstelle des Gerätenamens "Willkommen".

Gerätenamen zuweisen

Es empfiehlt sich, den Gerätenamen bereits bei der Projektierung zu bestimmen.

Für die Zuweisung muss die Serviceebene und folgender Pfad gewählt werden:

Hauptmenü > Einstellungen > Texte

Aktion

Text schreiben, ausgehend von Seite "Texte", Zeile "Ger'name" (= Gerätenamen):

  • Drehdruckknopf drücken um in die Bedienseite "Gerätename" zu gelangen

  • Drehdruckknopf im Uhrzeigersinn drehen und ein Zeichen wählen

  • Drehdruckknopf drücken damit gewähltes Zeichen in Textzeile übernommen wird

Textzeile im Gerät speichern:

  • Drehdruckknopf im Gegenuhrzeigersinn drehen bis das Feld OK angezeigt wird

  • Drehdruckknopf drücken damit die Textzeile im Gerät gespeichert wird

  • Mit ESC-Taste (mehrmals drücken) zurück zur Startseite und den Gerätenamen überprüfen

Hinweise

Der Gerätename kann aus 21 alpha-numerischen Zeichen bestehen (Maximum 21 Zeichen inklusive Leerschläge).

Den Synco 700 Erweiterungsmodulen RMZ78x können keine Gerätenamen zuge­wiesen werden.

Jedem Gerät kann, gleichzeitig mit der Geräteadresse, über ACS790 ein Gerätename zugewiesen werden